Loading...

Server-Regeln

Vorwort

Auf dieser Seite findest du das Regelwerk für unseren Server. Dies beinhaltet Regeln für die Minecraft Server, die Website, das Forum und den Teamspeak Server (im Folgenden durch "TS" abgekürzt). Die folgenden Regeln müssen unter allen Umständen eingehalten werden. Bei Verstößen entscheidet das Serverteam über das Maß der Bestrafung (von Verwarnung bis hin zum permanenten Ausschluss aus dem Server). Es besteht kein Anspruch auf eventuelle Aufhebung einer Strafe oder die Verkürzung eines temporären Ausschlusses (im Folgenden wird "Ausschluss" mit dem umgangssprachlichen Begriff "Bann" abgekürzt). Ein gut begründeter Entbannungsantrag kann jedoch im Forum unter dem Link "Support" eingereicht werden.

Anmerkung: Wenn im Folgenden Ränge genannt werden, so bedeutet z.B. Moderator+ Moderator und alle hierarchisch darüber liegenden Ränge.

Bitte beachte, dass es sich hierbei um das Serverregelwerk und nicht um die Bauvorgaben für WarGears (also das WarGear-Regelwerk) handelt. Alle WarGear-Regelwerke findest du hier.

§ 1 Allgemeine Verhaltensregeln

Die folgenden Regeln gelten auf allen Platformen (Website, TS, Minecraft Server, etc.) bzw. allen auf MyPlayPlanet.net bereitgestellten Diensten. Mit der Nutzung eben jener Dienste erklärst du dich mit ihnen einverstanden. Alle diese Regeln gelten für sämtliche Arten des Umgangs und der Kommunikation (Sprache, Bild & Ton, Bauwerke bzw. Schilder in Minecraft, etc.)

(1) Genereller Umgang

  1. Verhalte dich allgemein so, dass keine anderen Menschen oder Menschengruppen (ob diese auf dem Server spielen oder nicht) in irgendeiner Weise verletzt, erniedrigt oder beleidigt werden.
  2. Der Server ist keine rechtsfreie Zone! Es gelten weiterhin die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, auch wenn du dich in einem anderen Land befindest, während du auf unserem Server spielst. In den meisten Fällen hat ein Verstoß gegen jene Gesetze einen permanenten Bann zufolge, das Serverteam kann jedoch auch rechtliche Schritte einleiten.
  3. Respektiere deine Mitspieler und ihre Bauwerke! Erniedrigen, ob explizit oder implizit, ist ein Regelverstoß und wird entsprechend geahndet.
  4. Sämtliche Bilder, Äußerungen, Bauwerke oder ähnliche Inhalte sind jugendfrei zu gestalten. Achtet auf eure jüngeren Mitspieler.
  5. Das Betreten unserer Server im betrunkenen oder berauschtem Zustand ist untersagt und wird mit zwei Tagen Ausschluss bestraft.
  6. Sarkasmus und Ironie sind zwar in Gesprächen oftmals lustig, jedoch über das Internet bzw. über geschriebenen Text teils nicht gut erkennbar. Bitte nimm Rücksicht darauf, dass Spieler dich falsch verstehen könnten.
  7. Werbung für dich selbst, deine Firma, dein Produkt, andere Minecraft-Server oder anderes ist verboten.
  8. Das "Betteln um Rang" ist untersagt und wird bei Wiederholung mit Maßnahmen geahndet. Um in das Serverteam zu kommen musst du dich als Supporter bewerben. Dies kannst du im Forum tun, wenn du die angegebenen Voraussetzungen erfüllst.
  9. Das Serverteam behält sich vor, anstößige, beleidigende, irreführende oder in irgendeiner anderen Form unangebrachte Nicknames zu bannen.
  10. Gib niemals private Daten von dir selbst, deiner Familie, anderen Spielern oder sonst irgendwelcher Personen weiter! Auch das Serverteam würde nie nach solchen fragen.

(2) Zweifelsfälle, Grauzonen und Rechtliches

  1. Solltest du einen sogenannten Bug (Softwarefehler) entdecken, der zu Schäden am Server führen kann, so ist dieser sofort beim Serverteam zu melden. D.h. sollte etwas auf dem Server funktionieren, was normalerweise nicht funktionieren soll, so musst du dies umgehend dem Serverteam mitteilen. Das Ausnutzen oder bewusste Verbreiten eines gefundenen Bugs wird durch das Serverteam mit einer angemessenen Maßnahme bestraft.
  2. Solltest du eine Regel finden, die nicht in diesem Regelwerk erwähnt ist, obwohl sie es deiner Meinung nach sein sollte, so teile diese dem Serverteam mit. Dies trägt zur Erhaltung unseres Servers bei.
  3. Sollte eine "Lücke" in diesen Regeln ausgenutzt werden, so kann der betroffene Spieler dennoch mit Maßnahmen belegt werden. Sollte dies unrechtmäßig geschehen, so ist das Serverteam-Mitglied nach Nr. 8 zu melden.
  4. Die Mitglieder des Serverteams besitzen unabhängig von ihrem Rang im Normalfall eine höhere Glaubwürdigkeit als ein User. Daher ist ein User, der gegenseitig zu einem Serverteam-Mitglied aussagt, immer in der Beweispflicht (in Form von Screenshots oder Videos).
  5. Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar. Die IP-Adressen werden geloggt und im Falle eines Angriffsversuch, welcher Art auch immer, zur strafrechtlichen Anzeige gebracht. Dies betrifft vor allem das Flooding mit diversen Programmen und DOS-Attacken.
  6. Das Serverteam behält sich vor, dieses Regelwerk jederzeit zu modifizieren. Diese Änderung kann ohne Ankündigung geschehen und tritt sofort in Kraft, sofern nicht anders angegeben.
  7. Es besteht kein Anspruch auf auf diesem Server erstellte Inhalte (dies schließt Bauwerke und Texte bzw. Bilder/Videos gleichermaßen ein).
  8. Das Serverteam von PlayPlanet hat absolutes Weisungsrecht. Das heißt den Anweisungen des Serverteams muss immer Folge geleistet werden. Bei Bedenken über die Rechtmäßigkeit bzw. Rechtfertigung einer solchen Anweisung ist das entsprechende Serverteam-Mitglied im Forum unter dem Link "Support" zu melden (hierbei Nr. 4 beachten).

§ 2 Regeln für den Minecraft Server

Die folgenden Regeln gelten (zusammen mit den allgemeinen Verhaltensregeln) auf dem Minecraft Server von MyPlayPlanet.net (erreichbar unter der IP MyPlayPlanet.net). Mit dem Betreten jenes Servers erklärst du dich mit diesen und den allgemeinen Verhaltensregeln einverstanden.

(1) Arenenserver

  1. Automatische, ohne Kampfleiter (ein Mitglied des Serverteams) und durch das Auto-WGK-Plugin veranstaltete Kämpfe sind nur nach diesen Regelwerken abzuhalten. Hierbei muss das WarGear der Klasse zugeordnet sein, dessen Regelwerk es vollständig und ohne Ausnahme erfüllt.
  2. Das permanente Belegen oder "Reservieren" einer Arena ist nicht erlaubt. Bitte betrete einen Kampf nur, wenn du auch die Absicht hast zu kämpfen.
  3. Als Zuschauer oder bereits gestorbenes Teammitglied darfst du nicht in das Kampfgeschehen eingreifen (Bögen schießen, Arena betreten etc.)
  4. Jede, nicht sofort gemeldete, Beschädigung von Arenen wird mit entsprechendem Maßnahmen geahndet.
  5. Das Serverteam behält sich vor, jeden Kampf ohne Begründung zu beenden oder ein Team (mit Begründung) von Wettbewerben zu disqualifizieren. Sollte eine solche Entscheidung ungerechtfertigt geschehen so ist eine Beschwerde nach §1 Abs. 2 Nr. 8 einzureichen.

(2) WarGear Bauserver

  1. Der WarGear Bauserver dient nur dem Bau von WarGears und deren "Unterkomponenten". Jegliche Bauwerke, die diese Definition nicht erfüllen, werden umgehend entfernt und führen bei wiederholtem Verstoß zu entsprechenden Maßnahmen.
  2. Bauwerke, die in irgendeiner Form beleidigend, anstößig oder rechtswidrig sind werden direkt entfernt und der Erbauer wird mit entsprechenden Maßnahmen belegt.
  3. Das Beschädigen der Bauwerke anderer (sogenanntes "Griefing") ist strengstens untersagt. Sollte eine solche Beschädigung versehentlich passiert sein, so ist dies umgehend dem Serverteam zu melden.
  4. Sollte an einem Bauwerk über längere Zeit nicht gearbeitet worden sein, so behält sich das Serverteam vor, dieses zu entfernen.
  5. Bauwerke, die absichtlich Lags erzeugen, ohne dabei eine Funktion zu erfüllen, werden umgehend entfernt. Bitte stelle nicht benötigte Redstone-Clocks ab.
  6. Das Betreten von Grundstücken anderer Spieler ist nur mit deren ausdrücklicher Erlaubnis gestattet. Auch bei Verdachtsfällen ist der unbefugte Zutritt verboten. Mitglieder des Server-Teams dürfen Grundstücke jedoch in Absprache mit einem Mitglied der Serverleitung zum Aufklären von Verdachtsfällen betreten. Die Frage nach Support bzw. Hilfe ist als Erlaubnis für das Betreten des Grundstückes anzusehen, sofern dies erforderlich ist.
  7. Ein User hat immer das Recht über seine eigenen Bauwerke frei zu verfügen. Ist er Mitglied eines Teams und ist jenes Bauwerk für dieses Team gebaut so besitzt jedes Mitglied dieses Teams diese Technik und kann frei über sie verfügen, auch nach einem eventuellen Ausschluss aus dem Team. Frei verfügen bedeutet in diesem Fall, dass der User dieses Bauwerk für seine eigenen Zwecke nutzen darf, jedoch nicht an andere Mitspieler weitergeben darf. Prinzipien sind hiervon ausgeschloßen. Es besteht bei dem Verlassen eines Teams kein Anspruch auf den Zugriff auf eine konkreten Schematic.
  8. Vorwürfe bzw. Vermutungen (z.B. bezüglich sog. "Technikdiebstahls") sind immer zu beweisen. Für diesen Beweis darf das Grundstück der betroffenen Person nicht betreten werden und es darf keine Schematic des Users oder eine selbst erstellte Schematic von einem Bauwerk des Users verwendet werden. Unbegründete Anschuldigungen beeinträchtigen das Miteinander auf dem Servernetzwerk und führen zum Bann.

(3) Survival Server

1 Allgemein:

  1. Bauwerke, die in irgendeiner Form beleidigend, anstößig oder rechtswidrig sind werden direkt entfernt und der Erbauer wird mit entsprechenden Maßnahmen belegt.
  2. 1x1 Türme und Löcher sind verboten.
  3. Schilder auf Hauptwegen werden durch das Server-Team entfernt.
  4. Das bebauen des Dachers des Nethers ist erlaubt.

2 Redstone-Schaltungen:

  1. Redstone-Schaltungen, die unnötig viele Lags erzeugen können in Absprache des Server-Teams entfernt werden.
  2. Gigantische Lagersysteme, die unnötig viele Lags erzeugen können in Absprache des Server-Teams entfernt werden.
  3. Clocks(Redstone Impuls/Takt-Geber) sind erlaubt.

3 Umgang mit Bauten Anderer:

  1. Das Beschädigen oder Abbauen der Bauwerke anderer (sogenanntes "Griefing") ist untersagt. Sollte eine solche Beschädigung versehentlich passiert sein, so ist dies umgehend dem Serverteam zu melden. Eine Ausnahme dieser Regel ist in Absprache mit dem Server-Team legitim.
  2. Grundsätzlich sind mindestens 25 Blöcke Abstand zu bestehenden Gebäuden einzuhalten. Sollte diese Regel verletzt werden, so gilt das Recht des Ersten. Wer zuerst gebaut hat darf dem Anderen in Absprache des ServerTeams eine Frist zum Abriss des betreffenden Bauwerks setzen. Sollte diese Frist ablaufen kann das ServerTeam das Bauwerk entfernen. Folgende Ausnahmen dieser Abstandsregel sind möglich:
  3. In Absprache mit dem Besitzer des anderen Gebäudes dürfen natürlich kleinere Abstände zwischen den Gebäuden sein.
  4. Sollte ein Bauwerk zwar außerhalb der 25 Blöcke liegen, jedoch die Ästhetik des anderen Bauwerks stören, so kann es auch als nicht konform angesehen werden (Klärung solcher Sonderfälle mit einem unabhängigem ServerTeam Mitglied).

4 Spielerfallen:

  1. Spielerfallen, die einen Spieler töten oder auf unbestimmte Zeit festhalten sind nicht gestattet.
  2. Nicht-tödliche Schutzsysteme sind erlaubt.

5 Monster/Tier Farmen:

  1. Monsterfarmen sind unterirdisch zu bauen oder so zu bauen das man diese nicht als Mobfarm erkennt von aussen.
  2. Jeder Mob in einer Farm muss mindestens 1x1 Block für sich alleine haben.
  3. Wenn eine Farm zu viele Laggs erzeugt kann sie in Absprache des Server Teams entfernt werden.
  4. Mob-Farmen sind in gesundem Maße erlaubt (keine große Überproduktion).
  5. Afk-Farmen sind verboten.
  6. Das umgehen des Anti-AFk Plugins wird bestraft.
  7. Das bauen von Automatischen Farmen jeglicher Art ist in den Spawnchunks (Dauerhaft geladene Chunks) verboten.
  8. Mobfarmen die unnötig viele Lags erzeugen werden vom ServerTeam entfernt. Darunter fallen z.b. Portal Farmen in der Overworld.

6 PvP:

  1. PvP ist nur in den PvP-Arenen erlaubt und auch nur mit ausdrücklicher Erlaubnis.
  2. Nach einem Kampf sind (falls nicht anders abgesprochen) alle Items an den bisherigen Besitzer zurückzugeben.
  3. PvP-Arenen müssen deutlich als solche gekennzeichnet werden.
  4. PvP und andere Events werden von einzelnen Spielern und nicht vom Server veranstaltet. Das Serverteam ist an solchen nicht beteiligt. Der Veranstalter hat Weisungsrecht.

7 Shops:

  1. Chestshops sind in einem entsprechendem Gebäude zu errichten. Chestshops an Wegrändern sind verboten.
  2. Das ausnutzen unwissenheit anderer um Geld durch einen Shop zu verdienen ist verboten.
  3. Sollte ein Shop bei den UserShops gemietet werden gilt folgendes:
    1. Entitys jeder Art sind verboten (Itemframes, Amorstands, Tiere et).
    2. Der Shop sollte möglichst schön gebaut werden und muss eine Struktur die als Shop erkennbar ist beinhalten (Marktstände wären auch inordnung, Kistenreihen wiederum nicht.

8 Regionen:

  1. Regionen (Protections) werden meist von Höhe 0 bis 256 erstellt.
  2. Jeder Besitzer einer Region ist für das verantwortlich was auf dieser Region passiert bzw. gebaut wird.
  3. Flag können auf Regionen mit absprache des ServerTeams aktiviert werden. Beispielsweise: TnT, PvP ist jedoch nur in Arenen erlaubt.

(4) Modifikationen & Bugs

  1. Jede Art von Client-Modifikationen und Drittprogrammen, die dem Nutzer einen deutlichen Vorteil gegenüber anderen verschafft, ist verboten.
  2. Das Androhen einer Nutzung einer solchen Client-Modifikationen oder eines solchen Drittprogramms wird ebenfalls bestraft.
  3. Das Benutzen von Bots aller Art ist verboten. (Darunter fällt auch ein Angelbot oder ein Klebestreifen, der auf der Maustaste klebt.)
  4. Das Ausnutzen von Bugs ist untersagt.Jedes Item, das durch einen Bug entstanden ist, muss einem Teammitglied gemeldet werden. Je nach Wert/Entstehung des Items werden diese entfernt oder können behalten werden.


Erlaubte Modifikationen:

Informationen zu allen erlaubten Modifikationen findet man in unserem Forum. Weiterleitung: Erlaubte Modifikationen auf MyPlayPlanet

Sämtliche Mods die nicht erlaubt sind, dürfen von keinem Nutzer auf unserem Minecraft-Server verwendet werden. Es kann zu ausnahmen kommen, jedoch nur in schriftlicher Absprache mit der Serverleitung! Die Nutzung verbotener Modifikationen wird mit einem Bann bestraft sowie einem Ausschluss von allen Events & Wettkämpfen die auf MyPlayPlanet stattfinden (Eintrag auf der Wettkampf-Blacklist)

(5) Aufnahmen

  1. Sobald jemand einen Fight aufnehmen will, muss er dies den jeweiligen Team-Leadern mitteilen. Sollte einer damit nicht einverstanden sein, ist das Aufnehmen verboten! Falls sich keiner der Leader dazu äußert gilt dies als ein "ist mir egal" und somit als einverstanden!
  2. Derjenige der einen Fight aufnehmen will, darf nur in das WarGear hineinfliegen (z.B. ein Youtuber), oder die Technik des WarGears filmen, wenn der Leader des betroffenen WarGears nichts dagegen hat und er es ausdrücklich vor dem Fight erlaubt hat!
  3. Spieler welche keine Team-Mitglieder sind dürfen keineswegs in das Spielgeschehen eingreifen. Sie dürfen weder Spieler schlagen/töten, Technik verändern oder sonstige Dinge in einem Fight machen welche das Spielgeschehen auch nur minimal verändert (z.B. einen Verkleidungsblock abbauen, oder "Spyen"). Dinge welcher jeder Zuschauer von der Tribüne aus sehen kann, sind öffentliche Informationen, die publiziert werden dürfen.
  4. Wird das Aufgenommene Video hochgeladen (YouTube,..) muss unsere Server-IP: "MyPlayPlanet.net" in der Beschreibung oder im Video Titel angegeben werden!
  5. Sollte man gegen einen oder mehrere Punkte verstoßen, wird man mit je nach härte des Vergehens bestraft!

§ 3 Teamspeak Server

Die folgenden Regeln gelten auf dem TS3-Server zusammen mit den allgemeinen Verhaltensregeln. Mit dem Verlassen des Channels "Eingangshalle & Regeln" erklärst du dich mit den Regeln einverstanden. Diese Regeln können auch in der Kanalbeschreibung dieses Channels eingesehen werden.

  1. Namensgebung -Wir bitten jeden User sich mit mindestens einem ähnlichen Nickname im Teamspeak wie Ingame einzuloggen. Dies dient der Übersichtlichkeit. (Nicht für Verifizierte User) Sogenannte Fakernamen sind verboten. Nicknamen dürfen generell nicht beleidigende u. ä. Inhalte haben. Unzulässige Nicknames werden permanent vom Server gebannt!
  2. Gespräche stören - User, die Gespräche absichtlich stören und auch nach mehrmaligen Ermahnen keine Einsicht zeigen, müssen mit einem Channel- oder Server Kick rechnen. In uneinsichtigen Fällen werden temporäre Banns verhängt, bishin zum permanenten Bann.
    1. Musikbots - Musikbots sind in geschlossenen Channels mit PASSWORT erlaubt. In Channels die jeder joinen kann sind sie verboten und werden von einem Teammitglied gekickt. Außerdem habt ihr die Pflicht wenn ihr solch einen Bot betreibt, diesen bitte auch entsprechend anzupassen was die Lautstärke angeht. Solltet ihr das nicht machen gibts einen Ban für Spieler und Bot! Teammusikbots sind ausgeschlossen!
  3. Beleidigungen - Wie auch im Forum gilt die allgemeine Netiquette, wer keinen vernünftigen Umgangston beherrscht und Andere beleidigt, ob nun direkt oder subtil, muss mit den Konsequenzen leben.
  4. Geräusche - Obszöne Geräusche oder Rauschen des Headsets sind zu unterlassen! Es wird auch gebeten das Mikro so einzustellen, dass die Atmung nicht dauernd zu hören ist bzw. wenn ihr nebenher esst und ihr habt nichts zu sagen so deaktiviert bitte euer Mikro.
  5. Channel Hopping - Ist verboten das heißt, nicht einfach durch die gegend rumswitchen wer stresst fliegt. Wenn das kein Mitglied der Serverleitung sieht wird früher oder später sowieso vom System automatisch gebannt.
  6. TS3 Rechte - Das Betteln um Serverrechte ist hier nicht erwünscht.
  7. Streitigkeiten - Private Missverständnisse und Streitigkeiten sind auch privat zu behalten und gehören nicht auf den TS3.
  8. Weisungsrecht - Die Mitglieder der Serverleitung haben am Server volles Weisungsrecht. Wer den Anweisungen der Admins nicht folgt wird verwarnt und im Ernstfall gekickt. Sollte sich dies häufen ist ein Bann zu erwarten.
  9. Kontrollrechte - Jeder Mitglied der Serverleitung kann unangemeldet in einen geschützten Channel wechseln oder einzelne User verschieben, um ein Gespräch zu kontrollieren.
  10. Hackerangriffe - Jeder Angriff gegen diesen Server ist strafbar. Die IP-Adressen werden geloggt und im Falle eines Angriffsversuch, welcher Art auch immer, zur strafrechtlichen Anzeige gebracht. Dies betrifft vorallem das Flooding mit diversen Programmen und DOS-Attacken.
  11. Gespräche aufnehmen - Das Mitschneiden von Gesprächen auf dem gesamten Server verboten!
  12. Werbung - Jegliche Art aktiver Werbung für eigene Zwecke ist verboten, wenn dies nicht vorher mit einem Mitglied der Serverleitung abgesprochen wurde. Unter Werbung verstehen wir Audio-Werbung, Voice-Werbung, Links und Text-Mitteilungen an den Channel oder einzelne User, sowie Dateien mit Werbeinhalten, welche in den Channels hochgeladen werden.
  13. Kicken und Bannen - Niemand wird grundlos gebannt oder gekickt! ALLE Mitglieder der Serverleitung haben die Berechtigung dazu Leute zu kicken und zu bannen wenn Sie darin eine Notwendigkeit sehen.
  14. Datenschutz - Private Daten, wie Telefonnummern, Adressen, Passwörter usw. dürfen nicht öffentlich ausgetauscht werden. Ein Mitglied der Serverleitung oder vom Team eingesetzter Channel-Admin wird niemals nach deinem Passwort o.ä. fragen.
  15. Prefix/Suffix - Prefixe/Suffixe sind ohne Rang auf dem kompletten Teamspeak verboten und werden mit einem Ban bestraft.
  16. VirtualPrivateNetwork - Das nutzen einer sogenannten "VPN" ist strengstens untersagt und wird sofort mit einem permanenten Ban bestraft!
  17. Keine Pornos! - Hier sind keine Pornos erlaubt.
  18. Alkohol etc. - Wer betrunken auf den TS kommt und sich unangemessen verhält, wird sofort ohne Rücksicht zwei Tage vom TS gebannt! (Gilt auch für Teammitglieder!)
  19. Auch auf dem TS kann ein Ban ohne Grund erfolgen. Sollte ein solcher nachweislich unrechtmäßig sein melde das Teammitglied bitte im Forum.

§ 4 Forum

Allgemeine Informationen zu den Foren-Regeln ​

  • Dieses Regelwerk gilt zusammen mit den allgemeinen Verhaltensregeln für das MyPlayPlanet-Forum.
  • Mit der Registration im MyPlayPlanet-Forum akzeptierst du diese Regeln und verpflichtest dich diese zu befolgen.
  • Bei Regelverstößen können und werden Strafen vom MyPlayPlanet-Serverteam ausgesprochen werden.
  • Wir behalten uns vor jederzeit Änderungen an diesen Regeln ohne Ankündigung vorzunehmen.

(1) Beiträge

  • Spammen in jeglicher Form und das Benutzen von Capslock ist nicht erlaubt.
  • Likes und Dislikes dürfen sich nur auf den betroffenen Beitrag beziehen und nicht auf den Autor.
  • Beleidigen, Drohen und das Flamen gegenüber anderen Spielern und dem Server auf jegliche Art und Weise, ist verboten.
  • Das Bewerben von anderen Servern und Webseiten ist nicht gestattet.
  • Menschenfeindliche, sexistische, nationalsozialistische, gewaltverherrlichende, rassistische, pornographische oder diskriminierende Beiträge sind in jeglicher Form verboten.
  • Doppelposten, Posthunting oder das Pushen von Threads (öfter als einmal alle 24 Stunden) ist nicht gestattet.

Was ist ein Doppelpost?

  • Postet ein User zwei Beiträge kurz hintereinander, die nicht den selben Inhalt haben, ist das ein Doppelpost. Push-Beiträge mit weniger als 24h Abstand gelten als Doppelpost bzw. Posthunting. Dies ist durch Benutzen der Editier-Funktion zu vermeiden.

Was gilt als Posthunting?

  • Beleidigung und Respektlosigkeit gilt neben den weiteren Regelbrüchen als Posthunting. Beiträge, die nicht auf das relevante Thema eingehen, unkonstruktive Kritik, sowie unbegründete Zustimmungen zählen als Posthunting. Auch absolute Zustimmung, die durch ein "Gefällt mir" ausgedrückt werden kann, gilt als Posthunting.
  • Urheberrechtlich geschützte Inhalte dürfen nur mit der ausdrücklichen Erlaubnis des Urhebers im Forum veröffentlicht werden.
  • Die übermäßige Nutzung von BB-Codes ist zu unterlassen.

(2) Profil

  • Anstößige oder beleidigende Profilbilder sind verboten.
  • Werbung für andere Server oder Websites im Profilbild, in der Signatur oder als Status ist verboten.
  • Das Erstellen und Benutzen von mehreren Accounts pro Person ist nicht erlaubt. (Es gibt teilweise Ausnahmen)
  • Es ist untersagt, den (Künstler-)Namen eines bekannten 'YouTubers' unrechtgemäß als seinen eigenen auszugeben, bzw. ihn zu verwenden.

(3) Sonstiges

  • Das Verbreiten von Malware (Trojaner, Keylogger etc.) und Screamern ist verboten.
  • Die Suchfunktion ist vor jedem Erstellen eines Themas (Threads) zu verwenden.
  • Nutzt für Entbannungsanträge und Reports den Support-Bereich.
  • Bemerkt ihr einen User, der gegen die Regeln verstößt, meldet ihn mit der vorhandenen Melde-Funktion.

Quelle: Bergewerklabs-Forum​​